Unterschied: ballistische, schnitthemmende und stichfeste Weste

Schutzweste ist nicht gleich Schutzweste. Inspiriert von einer Mitglieder-Frage im Forum des Securitytreff eine kurze Erläuterung zu den Unterschieden bei Schutzwesten je nach Einsatzgebiet.

Ursprüngliche Frage:

De ursprüngliche Frage bzw. Sorge des Fragestellers war, ob ein Messer (sehr gutes Messer) bei richtigem Kraftaufwand seine Schutzweste durchdringen könnte. Bei Videos durchdringt das ein oder andere Messer problemlos die Motorhaube eines Autos. Da der Fragesteller im Flüchtlingsheim arbeitet und dort bereits mehrfach mit Messern und Dosendeckeln attackiert wurde, war die Frage durchaus berechtigt.

Ballistische Schutzwesten

Die ballistische Weste kann durchaus vor Messerschnitten schützen, allerdings ist sie dafür nicht konzipiert. Hauptaufgabe dieser Schutzweste ist der Schutz vor Kugeln aus Schusswaffen. Diese treffen natürlich mit einer höheren Energie auf die Schutzweste und verkraften daher natürlich den ein oder anderen Messerschnitt. Ausgelegt sind sie dafür allerdings nicht.

PRODUKT PREIS
Schusssichere Kugelsichere Ballistische Weste Größe L 347,42 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 0:16 Uhr aktualisiert

Kugelsichere Weste mit Keramikplatten 404,71 € *

* inkl. MwSt. | am 22.10.2017 um 23:50 Uhr aktualisiert

Keramik Traumaplatte SK 4 zum Aufrüsten der ballististischen Weste von SK1 auf SK4/NIJ-IV 192,17 € *

* inkl. MwSt. | am 22.10.2017 um 23:13 Uhr aktualisiert

Schnitthemmende Schutzweste

Wir der Name zutreffend schon andeutet, ist diese Weste zum Schutz vor Messerschnitten konzipiert und wirkt bei diesen hemmend. Hierfür kommt ein spezielles Gewebe zum Einsatz, was materialtechnisch widerstandsfähiger als eine Messerklinge ist. Dieses mindert die Einwirkung von Messerklingen, schützt allerdings kaum vor Stichen.

Stichfeste Weste

Diese Weste schützt vor Messerschnitten und Stichen. Ein Schutz vor Schüssen ist nicht gegeben, hierfür wären zusätzlich zur Aufrüstung Traumaplatten erforderlich. Neben Traumaplatten gibt es auch Traumaeinlagen, welche vor einem Durchstechen und somit vordringen zum Körper und empfindlichen Stellen schützen. uch hier sind natürlich Grenzen gesetzt.

PRODUKT PREIS
Mil-Tec Stichschutzweste XL/XXL zertifiziert nach HOSDB Standard KR1 235,00 € *

* inkl. MwSt. | am 22.05.2017 um 12:30 Uhr aktualisiert

Mil-Tec Stichschutzweste Größe M/L 235,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.05.2017 um 11:45 Uhr aktualisiert

Fazit

Unterschiedliche Schutzwesten für unterschiedliche Arten von Waffenangriffen. Einen 100 prozentigen Schutz bietet keine Weste, trotzdem kann jede einzelne Leben retten und die Wahrscheinlichkeit, nicht lebensbedrohlich verletzt zu werden, erhöhen. Den besten Schutz bieten Schutzwesten mit der Schutzklasse 4 und entsprechenden Traumaplatten. Allerdings sind diese ab 300 Euro aufwärts erhältlich, was für den ein oder anderen Sicherheitsmitarbeiter bereits ein Drittel seine Monatslohn ist.

Weitere spannende Artikel zu Schutzwesten

Unterschied: ballistische, schnitthemmende und stichfeste Weste

Schutzweste ist nicht gleich Schutzweste. Inspiriert von einer Mitglieder-Frage im Forum des Securitytreff eine kurze Erläuterung zu den Unterschieden bei Schutzwesten je nach Einsatzgebiet.
Ursprüngliche Frage:
De ursprüngliche Frage bzw. Sorge des Fragestellers war, ob ein Messer (sehr gutes …

Stichschutzweste

In vielen Berufen ist es mittlerweile erforderlich, sich vor Angriffen durch Dritte zu schützen. Gewalttaten bzw. deren öffentliche Wahrnehmung nehmen in Deutschland ständig zu. Daher wird bei der Ausübung vieler Berufe mittlerweile empfohlen, eine Stichschutzweste zu tragen. Das betrifft Polizi…

Schusssichere Weste – Lebensretter bei Polizei und Bundeswehr

Westen, die ihren Träger vor tödlichen Wunden verursacht durch Waffengeschosse schützen, nennt man umgangssprachlich schusssichere Westen. Getragen werden sie im zivile und militärischen Bereich. Personen, deren Leben bedroht wird, tragen Schutzwesten unter oder sichtbar über der Kleidung um be…


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.