Rohrstockstriemen – Entstehen diese immer oder was kannst Du dagegen tun?

Besonders beim Rollenspiel kann es umso prickelnder werden, wenn Ihr beide nicht nur eine bestimmte Rolle einnehmt, sondern auch das passende Equipment besitzt. Vor allem bei Spielen wie Schüler und Lehrer oder Diener und Herr/Herrin kann ein Rohrstock zu einem großen Highlight werden. Leichte Hiebe sorgen für ein aufregendes Erlebnis und gesteigerte sexuelle Lust. So beliebt Rohrstöcke sind, umso unschön sind Striemen, Schwellungen oder Hämatome, die von diesen hinterlassen werden. Allerdings gibt es einige Tipps und Tricks, wie Du Rohrstockstriemen vermeiden kannst.

Aufwärmen – Ein guter erster Schritt

Es hört sich vielleicht seltsam an, doch das Aufwärmen vor dem Spiel mit dem Rohrstock kann wahre Wunder wirken und unschöne Striemen vermeiden. Hierbei ist nicht das klassische Aufwärmen wie beim Sport gemeint, sondern ein langsam steigender Intervall von Schlägen innerhalb der Wohlfühlzone. Diese Aufwärmphase solltest Du sowohl zum Anfang einer Session durchführen, wie auch, wenn eine längere Schlagpause eingelegt wurde. Das Aufwärmen hat einige positive Effekte. Zunächst wird die Schmerzgrenze angehoben, denn während der ersten Schläge schüttet der Körper Endorphine aus, welche die Schmerzen regulieren und reduzieren. Darüber hinaus betäubst Du die Nerven im Bereich der Schlagfläche durch Überreizung. Dadurch findet eine lokale Verringerung der Empfindlichkeit statt. Das hilft anschließend dabei, dass Du starke Schläge besser aushältst und sich diese allgemein angenehmer anfühlen. Das Aufwärmen ist aber auch für die Durchblutung förderlich, sodass eine gute Immunbereitschaft hervortritt. Dadurch entstehen Striemen und Hämatome weniger leicht und das Spiel kann mehr Spaß machen.

Rohrstöcke im Angebot

* am 15.11.2018 um 23:23 Uhr aktualisiert

* am 15.11.2018 um 22:38 Uhr aktualisiert

* am 15.11.2018 um 22:34 Uhr aktualisiert

* am 15.11.2018 um 22:16 Uhr aktualisiert

* am 15.11.2018 um 22:15 Uhr aktualisiert

Die richtige Stellenwahl

Leider kannst Du nicht immer Striemen, Blutergüsse und ähnliches vermeiden. Besonders empfindliche Haut neigt selbst nach dem Aufwärmen noch zu Verletzungen. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Du die Rohrstockhiebe immer in Bereichen durchführst, die Du später nicht der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das bedeutet, Du solltest keine Hiebe auf die Schultern zulassen, wenn Du am nächsten Tag ein schulterfreies Kleid oder ein tiefgeschnittenes T-Shirt tragen möchtest. Schläge auf die Beine sind hingegen bei kurzen Röcken oder Hosen keine gute Idee. Oftmals stellen sich der Hinter sowie die unteren Rückenbereiche als die idealen Stellen für eine Rohrstockbestrafung heraus.

Was kannst Du gegen Rohrstockstriemen machen?

Hast Du dennoch einige Striemen und willst diese schnellstmöglich loswerden, gibt es diverse Mittel die helfen. Ein warmes Bad kann wahre Wunder wirken und Deine blauen Flecken schnell verwinden lassen. Gib in das warme Badewasser am besten noch einige Esslöffel Arnikaessenz, welche die Durchblutung anregen und somit die Heilung der Hämatome fördert. Sollten die Striemen hingegen erst entstanden sein, ist eine Kühlung eine bessere Lösung. Dadurch zieht sich das Gewerbe und die Blutgefäße zusammen und die Schwellung nimmt ab. Du kannst aber auch ein Tuch in Essig sowie Tonerde tauchen und damit anschließend die verwunderte Stelle umwickeln. Lass dieses etwa 20 Minuten einwirken. Eine andere Lösung ist Magerquark, denn die Kühlung sorgt für eine schnelle Abschwellung des Bereichs. Bei kleinen Blutergüssen oder Verletzungen kann Franzbranntwein helfen, den Du einfach auf die betroffene Stelle reibst. Es gibt im Handel auch einige Salben und Cremes, welche Dir gegen blaue Flecken und Striemen helfen. Vor allem Heparinsalbe ist eine gute Lösung, mit welcher Du die betroffene Stelle gut einreiben solltest.

Weitere spannende Artikel zum Rohrstock

Rohrstock Spanking – Jeder kann daran Spaß haben

Ein Rohrstock ist heute sicherlich nicht mehr für die Bestrafung in der Schule gedacht, sondern hat ganz andere Zwecke. Vor allem in deutschen Schlafzimmern kommt ein Rohrstock zum Einsatz, welcher für ein prickelndes Erlebnis sorgen kann. Bei einem Rohrstock handelt es sich nicht um einen allseit…

Rohrstockstriemen – Entstehen diese immer oder was kannst Du dagegen

Besonders beim Rollenspiel kann es umso prickelnder werden, wenn Ihr beide nicht nur eine bestimmte Rolle einnehmt, sondern auch das passende Equipment besitzt. Vor allem bei Spielen wie Schüler und Lehrer oder Diener und Herr/Herrin kann ein Rohrstock zu einem großen Highlight werden. Leichte Hie…

Die Bestrafung mit dem Rohrstock über die Zeit

Rohrstöcke sind heute sehr viel mehr, als einfach nur ein Mittel zur Bestrafung. Dabei handelt es sich um keinen herkömmlichen Stock aus einem festen Holzstück, sondern um eine besondere Art. Ein Rohrstock wird in der Regel aus biegsamen und flexiblen Materialien hergestellt wie Bambus, Rattan od…

Die Züchtigung mit dem Rohrstock

In den Schulen ging es vor einigen Jahrzehnten nicht drunter und drüber, sondern es wurde mit strenger Hand durchgegriffen. Die sogenannte Prügelstrafe sorgte dafür, dass sich Kinder in der Schule stets benahmen. War dies nicht der Fall, gab es einen Schlag mit einem Rohrstock. Heute ist das zum …

Sexuelle Erfüllung mit den richtigen Rohrstockhieben

Vielleicht kennst Du den Rohrstock noch aus Deiner Jugend. Vor allem in der Schulzeit, vor einigen Jahrzehnten, wurde noch zum Rohrstock gegriffen, wenn sich Kinder nicht benehmen konnten. Heute ist das natürlich nicht mehr erlaubt, doch das bedeutet noch lange nicht, dass ein Rohrstock ausgedient …


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.