Rohrstock kaufen

Der Rohrstock ist ein Schlagstock, mit dem früher viele aufwachsen mussten, war er doch ein Teil der Erziehung und fand seinen Einsatz bei der Bestrafung. Auch heute kommt er in muslimischen Ländern noch zum Einsatz. In unserer westlichen Kultur wird der Rohrstock offiziell allerdings nicht mehr zur Bestrafung eingesetzt. Was hinter geschlossenen Türen passiert, weiss man natürlich nicht.

* am 22.09.2017 um 23:02 Uhr aktualisiert

PVC Rohrstock mit Nappaleder

19,50 € * inkl. MwSt.

* am 22.09.2017 um 22:58 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:54 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:50 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:50 Uhr aktualisiert

Rohrstock kaufen

Rohrstock auf Wikipedia

Häufig wird der Rohrstock auch Bakel (baculum) oder Cane genannt was ein Begriff aus dem lateinischen ist und soviel wie Stock oder Stab bedeutet. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein nennt man den Rohrstock umgangssprachlich auch gelber Onkel, Flitschi und Stabl. Im Bereich der Erziehung ware die Bezeichnungen mehr euphemistisch, z.B. Bravmacher, Erziehungshelfer und Popotröster. Woher diese Bezeichnungen entsprangen, kann man sich bei den meisten Kosenamen für den Rohr-Stock sicherlich ausmalen.

Der Rohstock selbst ist ein Stock einer verholzenden Pflanze. Im Gegensatz zu einem einfachen Kantholz ist der Bravmacher sehr elastisch und weist natürlich ein viel geringeres Gewicht auf. Zum Einsatz kamen Schilf, Bambus und auch Rattan. Rohrstöcke aus Rattan waren sehr beliebt und sind es auch heute im Fetisch-Bereich wieder, obwohl dort auch Kirschholz und Glasfaser zum Einsatz kommt. Rattan hat den Vorteil, den Rohrstock sehr biegsam zu machen, ohne dabei zu splittern.

Zuletzt machte der Rohrstock in Singapur von sich Reden. Dort bekamen zwei Leipziger wegen einem Graffiti-Vandalismus eine Prügelstrafe mit dem Rohr-Stock. Zum Einsatz kommt dort ein Schlagstock aus Peddingrohr, das 120 cm lang und 1,2 cm dick ist. Diese Strafe verursacht sehr hohe Schmerzen und sorgt dafür, das der mit dem Rohrstock bestrafte ein paar Wochen nicht richtig sitzen kann. Um größere Schäden zu vermeiden, werden vor den Rohrstockhieben die Nieren abgedeckt.

Die Geschichte des Rohrstock

In deutschen Schulen wurde im 19. Jahrhundert lange die Birkenrute als Züchtigungsinstrument eingesetzt. Der Rohrstock aus Rattan, der schmerzhafte Doppelstriemen (Zwillinge) hinterließ, ersetzte die Birkenrute allerdings ziemlich schnell. Schlagstöcke aus Rattan wurde nach Deutschland importiert und erfreuten sich aufgrund der verursachenden Schmerzen schneller Beliebtheit. Neben dem privaten Haushalt gehörte er auch zum Schulalltag und war damals eine Selbstverständlichkeit. Nicht selten gab es für Verfehlungen Rohrstockhiebe auf die Finger. Jungs mussten sich sogar im Unterricht über ihren Schülerpult beugen und bekamen dann Hiebe auf ihren Hintern. Daher der Begriff Popotröster. Bis in das 20. Jahrhundert hinein kam der Rohrstock so zum Einsatz und wurde von Lehrern natürlich auch als Zeigestab genutzt.

Heute wird in Deutschland die Gerte bzw. der Rohrstock häufig im BDSM-Bereich (Fetisch) eingesetzt und zur sexuellen Züchtigung genutzt. Häufig dient der Einsatz des Rohrstockes zur Züchtigung und Unterwerfung, meistens in Rollenspielen. Diese Art der BEstrafung im sexuellen sorgt natürlich weiterhin für Schmerzen und können auch schnell größere Schäden verursachen. Daher ist der Einsatz nur erfahrenen Anwendern zu empfehlen.

Wann wurde der Rohrstock abgeschafft?

Am 1. April 1969 erließ der damalige Hamburger Schulsenator Wilhelm Drexelius eine Dienstanweisung, die deutschen Lehrern und Lehrerinnen verbot, Schüler zur Züchtigung zu schlagen. Verfahren wegen Körperverletzungen hatten mittlerweile überhand genommen. Pädagogen durften die Prügelstrafe nicht mehr anwenden. Das sorgte nicht nur für Erleichterung bei Schülern, sondern auch für Rechtssicherheit auf der anderen lehrenden Seite. Ab diesem Moment wurde der Rohrstock also aus deutschen Klassenzimmern verbannt, Schüler hat diesen also nur noch Zuhause zu fürchten. Im Wesentlichen galten ab diesem Zeitpunkt in Schulen 3 wichtige Grundsätze:

  1. Die Befolgung der Schulordnung wird mit Pädagogik erreicht
  2. Die körperliche Züchtigung von Schülern ist verboten
  3. alle weiteren Maßnahmen, die für körperlich oder seelische Verletzungen sorgen können, sind zu unterlassen

Eigenschaften von Rohrstöcken

Im Video von JTE Bondage & More siehst du unterschiedliche Arten von einem Rohrstock im Test. Vito erklärt dir, welche unterschiedliche Eigenschaften unterschiedliche Rohrstöcke besitzen.

Wie lange wird ein Rohrstock gewässert?

Rohrstöcke aus Rattan sollten regelmäßig gewässert werden, da sie bei langer trockener Lagerung durchaus mal spröde werden und das Material, bzw. die Fasern ermüden. Selbiges gilt übrigens auch bei Bambus-Rohrstöcken. Hier ist eine Regelmäßige Überprüfung der Bruchfestigkeit erforderlich, um bei Rohrstockhieben ein Splittern oder Bruch des Rohrstock zu verhindern.  Natürlich sollte der Rohrstock auch seine Flexibilität erhalten. Aber wie wässert man genau einen Rohrstock?

Wenn dueinen Rohrstock gekauft hast, bietet es sich an, diesen bereits vor der ersten Verwendung zu wässern. Am besten mischst du dir aus Salz und Wasser eine schöne lauwarme Salzwasserlösung. Mit dieser tränkst du schön feucht von dir bereitgelegte Froteehandtücher. Mit diesen umwickelst du deine Rohrstöcke. Diese nehmen das Wasser auf.

Grundsätzlich gilt, je dünner der Rohrstock, desto anfälliger ist er für Brüche und Absplitterungen. Diese müssen natürlich häufiger gewässert werden. Dünne Rohrstöcke sind alle Modelle mit einem Stockdurchmesser unter 0,5 cm.

Zum Trocknen genügt es, deinen gewässerten Rohrstock auf eine Heizung zu legen, die nicht in Betrieb ist. Die Feuchtigkeit im Rohrstock muss langsam verdunsten. Mit einem Buch als Auflage kannst du beim Trocknungsvorgang eine Verformung deines Rohrstockes vermeiden.

Schläge mit dem Rohrstock

Da jeder Mensch Schläge anders empfindet und unterschiedliche Erfahrungen im BDSM-Bereich gesammelt hat, sollte zu Beginn Schläge mit dem Rohrstock immer maßvoll beginnen. Du und dein Partner werdet schnell merken, mit welcher intensivität die Rohrstockhiebe euch am meisten Freude bereiten. Tabu bei Schlägen sollte immer die Nierengegend, sowie Gelenke sein.

Weitere spannende Artikel rund um den Rohrstock

Rohrstock Spanking – Jeder kann daran Spaß haben

Ein Rohrstock ist heute sicherlich nicht mehr für die Bestrafung in der Schule gedacht, sondern hat ganz andere Zwecke. Vor allem in deutschen Schlafzimmern kommt ein Rohrstock zum Einsatz, welcher für ein prickelndes Erlebnis sorgen kann. Bei einem Rohrstock handelt es sich nicht um einen allseit…

Rohrstockstriemen – Entstehen diese immer oder was kannst Du dagegen

Besonders beim Rollenspiel kann es umso prickelnder werden, wenn Ihr beide nicht nur eine bestimmte Rolle einnehmt, sondern auch das passende Equipment besitzt. Vor allem bei Spielen wie Schüler und Lehrer oder Diener und Herr/Herrin kann ein Rohrstock zu einem großen Highlight werden. Leichte Hie…

Die Bestrafung mit dem Rohrstock über die Zeit

Rohrstöcke sind heute sehr viel mehr, als einfach nur ein Mittel zur Bestrafung. Dabei handelt es sich um keinen herkömmlichen Stock aus einem festen Holzstück, sondern um eine besondere Art. Ein Rohrstock wird in der Regel aus biegsamen und flexiblen Materialien hergestellt wie Bambus, Rattan od…

Die Züchtigung mit dem Rohrstock

In den Schulen ging es vor einigen Jahrzehnten nicht drunter und drüber, sondern es wurde mit strenger Hand durchgegriffen. Die sogenannte Prügelstrafe sorgte dafür, dass sich Kinder in der Schule stets benahmen. War dies nicht der Fall, gab es einen Schlag mit einem Rohrstock. Heute ist das zum …

Sexuelle Erfüllung mit den richtigen Rohrstockhieben

Vielleicht kennst Du den Rohrstock noch aus Deiner Jugend. Vor allem in der Schulzeit, vor einigen Jahrzehnten, wurde noch zum Rohrstock gegriffen, wenn sich Kinder nicht benehmen konnten. Heute ist das natürlich nicht mehr erlaubt, doch das bedeutet noch lange nicht, dass ein Rohrstock ausgedient …

* am 22.09.2017 um 23:02 Uhr aktualisiert

PVC Rohrstock mit Nappaleder

19,50 € * inkl. MwSt.

* am 22.09.2017 um 22:58 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:54 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:50 Uhr aktualisiert

* am 22.09.2017 um 22:50 Uhr aktualisiert