Baseballschläger aus Aluminium

Die ideale Wahl? Ein Baseballschläger aus Aluminium

Um die Sportart Baseball ausführen zu können, wird nicht nur ein großes Feld benötigt, sondern auch viel Equipment. Das wichtigste Element bei diesem Spiel ist der Schläger. Dank des Schlägers kannst Du den herannahenden Ball schlagen und danach Deinen Lauf beginnen. Allerdings gibt es große Unterschiede bei den aktuellen Baseballschlägern, weshalb Du Dich näher mit dem Aufbau sowie den Vorteilen beschäftigen solltest. Neben dem klassischen Schläger aus Holz gibt es noch den Baseballschläger Aluminium.

Die Vorteile von einem Baseballschläger aus Aluminium

Baseballschlaeger aus Holz oder Aluminium

Baseballschläger aus Aluminium kaufen

Gerade für Anfänger kann Baseball zu einer Kraftprobe werden. Du musst den Schläger über einen längeren Zeitraum schwingen, stets viel Kraft aufwenden und anschließend noch rennen. Das zerrt an Deinem Körper, besonders, wenn Du es nicht gewohnt bist. Deshalb gelten Baseballschläger Aluminium als Einsteigermodelle. Das ist dem geringen Gewicht zu verdanken, weshalb Du weniger Kraft beim Schlagen aufwenden musst. Deshalb kommt das Modell meist auch für Kinder zum Einsatz. Zwar sind Aluminiumschläger in den meisten Profiligen nicht erlaubt, doch für die Freizeit ist ein solcher Schläger eine gute Lösung. Ein großer Vorteil ist, dass das Material sehr viel mehr vergibt. Selbst teigige Schläge treffen noch den Ball und ermöglichen einen guten Schwung. Solltest Du hingegen mit einem Holzschläger zu nah an das Handle schlagen, kann es zum Brechen des Materials kommen. Das ist bei Aluminiumschlägern nicht der Fall, weshalb diese ideal zum Schlagen auf Stellplätzen sind. Jedoch musst Du vorsichtig sein. Das Material ist sehr hart und stabil, weshalb die Verletzungsgefahr erhöht wird. Schlage deshalb nur, wenn Du 100 Prozent sicher bist, dass niemand in der Nähe ist.

* am 10.12.2018 um 23:46 Uhr aktualisiert

* am 10.12.2018 um 23:46 Uhr aktualisiert

* am 10.12.2018 um 23:30 Uhr aktualisiert

* am 10.12.2018 um 23:14 Uhr aktualisiert

* am 10.12.2018 um 23:48 Uhr aktualisiert

Die Herstellung eines Schlägers aus Aluminium

Aluminium ist ein Material, das heute in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt wird. Immerhin ist das Metall leicht zu verarbeiten und bringt zahlreiche Eigenschaften mit. Deshalb findest Du dieses auch bei Fahrrädern, in der Küche oder in Automobilen. Bei einem Baseballschläger Aluminium ist es nicht anders, wobei dieser aus einem Vollstück bestehen. Das bedeutet, der komplette Schläger ist aus Aluminium gefertigt und es gibt kein Zweitmaterial. Da Aluminium aber von Haus aus sehr leicht ist, fällt es Dir nicht auf. Für etwas mehr Grip wird durch einen Gummigriff gesorgt. Dieser erlaubt die Handhabung mit beiden Händen, sodass Du einen guten Schlag erreichen kannst.

Vorteile von Aluminium

  • extrem leichtes Material
  • ausgezeichnetes Festigkeits-/ Gewichts- Verhältnis
  • häufig im Einsatz bei stark beanspruchten Motorbauteilen
  • rostfreies Metall

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Die Auswahl an Aluminiumschlägern ist recht breit gefächert, da sich diese großer Beliebtheit erfreuen. Vor allem für Kinder und Anfänger sind die leichten Modelle ideal, denn diese vergeben selbst Fehler und sind meist sehr treffsicher. Beim Kauf ist hingegen auf die Hochwertigkeit zu achten. Der Schläger sollte eine gewisse Dicke aufweisen und die typische Flaschenform bieten. Nur dadurch erreichst Du einen guten Schlag. Es muss sich auch um einen Vollschläger handelt. Das bedeutet, er sollte nicht nur aus einer Aluminiumhülle bestehen und ansonsten leer oder mit anderen Materialien gefüllt sein. Das kann dazu führen, dass sich Beulen auf dem Material bilden und somit der Schlagwinkel beeinflusst wird. Ansonsten ist die Länge zu beachten. Diese ist abhängig vom Schläger/von der Schlägerin. Kinder sollten am besten weniger als 71 Zentimeter wählen. Erwachsene können bis zu 107 Zentimeter verwenden.

Aluminiumschläger aus Aluminium im Test

Weitere spannende Artikel zum Baseballschläger

Baseballschläger selber bauen / drechseln

 

Auf 1-2-do.com haben wir einen interessanten Artikel gefunden. Wer das Portal noch nicht kennt, sollte sich das definitiv einmal anschauen. Dort stellen Heimwerker ihre neusten Ideen und Bauwerke vor und zeigen teilweise auch mit einer Anleitung, was sie gebaut haben und wie das Ergebnis a…

Immer ein Blickfang: der Baseballschläger in schwarz

Ein Baseballschläger muss heute mehr können, als einfach nur einen Ball so weit wie möglich zu schlagen. Du willst einen Schläger in der Hand halten, der auch noch gut aussieht. Sicherlich kannst Du Dich mit den üblichen Modellen vergnügen, doch manchmal muss es etwas Besonderes sein. Vor alle…

Aufblasbarer Baseballschläger für einen lustigen Spaß

Nach einem harten Tag oder viel Stress reicht es manchmal nicht aus, wenn Du Dich einfach auf Deine Couch legen und entspannen. Oftmals hast Du noch so viel Energie oder Spannung in Dir, welche Du vorher herauslassen musst. Ein aufblasbarer Baseballschläger ist in einem solchen Fall die richtige Wa…

Mini Baseballschläger – Spaß im kleinen Format

Sicherlich kennst Du den Baseballsport, der auch in Deutschland immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Immerhin macht es Spaß den Ball mit dem langen Schläger wegzuhauen und danach seinen Lauf zu beginnen. Vor Spielbeginn gibt es aber viele unterschiedliche Ausrüstungsteile, die Du benötigst. Neben …

Feinste Würze aus dem Pfeffermühlen Baseballschläger

Was ist noch besser, als ein ordentliches Baseballspiel im Fernsehen zu verfolgen? Dabei noch ein leckeres Steak mit frischem Gemüse zu genießen. Doch schnell vergeht Dir der Genuss, wenn ein wenig Würze fehlt. Doch wer möchte mitten im Spiel aufstehen, in die Küche hetzen und eine Pfeffermühl…

Schnell für Ordnung gesorgt mit der Hausordnung im Baseballschläger-

Baseball ist ein aufregender Sport und gewinnt in Deutschland immer mehr an Beliebtheit. Immerhin können schon Kinder mit der Sportart beginnen und sich auf dem Feld austoben. Natürlich benötigst Du für das Spiel einige Kleinigkeiten, wie passende Handschuhe, einen Ball sowie den unverzichtbaren…


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.